Spruch der Woche

Die Dummheiten wechseln, aber die Dummheit bleibt. (Erich Kästner)

Kontakt

Endress Doberschütz GmbH
An der Mühle 3
04838 Doberschütz
Tel. +49 (0) 34244-5330
Fax +49 (0) 34244-50368
info@endress-gmbh.de

NEWS

STIHL TIMBERSPORTS® Deutsche Meisterschaft 2019

Fliegende Späne vor Wintersport-Kulisse: Wo sonst die Biathlon-Weltelite um Bestzeiten kämpft, werden am 31. August 2019 die besten Sportholzfäller Deutschlands ihren Kampf um den nationalen Meistertitel austragen und die Lotto Thüringen Arena am Rennsteig zum Beben bringen. Herren, Damen und Nachwuchssportler werden in eigenständigen Wettbewerben gegeneinander antreten, um die Besten ihres Standes zu ermitteln. Spannung bis zum letzten Axt-Schlag garantiert.
Quelle: STIHL

KÄRCHER engagiert sich in der Holder Unternehmensgruppe

Das Winnender Familienunternehmen Kärcher ist in die Max Holder Unternehmensgruppe mit Sitz im schwäbischen Reutlingen eingestiegen. Dazu erfolgte eine Presseinformation von beiden Unternehmen. Kärcher wird in den kommenden Wochen ein vollständiges Engagement beim Holder Firmenverbund detailliert prüfen. Der geplante Erwerb erfolgt vorbehaltlich einer Freigabe durch die Kartellbehörden.
Quelle: AGRARTECHNIK

HONDA steigt in den Markt der Akkurasenmäher ein

Honda steigt in den Markt der Akku-Rasenmäher ein und stellt im Rahmen einer umfassenden Neuausrichtung der europäischen Rasen- und Gartensparte auch ein kleineres Robotermodell vor. Basis der neuen Akkugeräte ist die in ihrer Klasse führende IZY-Plattform.
Quelle: AGRARTECHNIK

STIHL investiert in deutsche Vertriebszentrale

Die Stihl Vertriebszentrale für Deutschland erweitert den Standort im hessischen Dieburg um ein neues Logistikgebäude und investiert mehr als 25 Millionen Euro. Das kontinuierliche Wachstum der deutschen Vertriebszentrale und die steigenden Anforderungen des Marktes würden einen Ausbau des Standorts erfordern, um die Leistungsfähigkeit zu stärken.
Quelle: AGRARTECHNIK

BRIGGS & STRATTON stellt Direktbelieferung ein

BRIGGS & STRATTON hat zum 1. Juli 2019 die Direktbelieferung der Servicewerkstätten mit Ersatzteilen, Servicemotoren und PowerProducts aus dem EDC in den Niederlanden eingestellt. Dies betrifft auch Teile und Motoren für Garantiefälle und zukünftige Frühbezüge. Jürgen Rehg, Senior Director Sales Global Support EMEA, ist zuversichtlich, dass die Großhandelspartner die B&S-Händler mit größerer Geschwindigkeit und einem breiteren Markenangebot bestens versorgen werden.
Quelle: BRIGGS & STRATTON